TrainingsCamp Dorado 2016 – Rückblick

Traditionell fahren wir jedes Jahr über Himmelfahrt mit Kindern und Jugendlichen der Sportschule Kodokan ins TrainingsCamp. Auch in diesem Jahr hieß das Ziel mit 55 Kodokanern „Feriendorf Dorado“ im beschaulichen Marienwerder (Brandenburg).
Gleich nach der Ankunft gab es für alle eine gemeinsame Trainingseinheit mit Einblicken in die Sportarten Aikido, Free Fight und Judo.
Wir durften an allen Tagen den herrlichen Sonnenschein genießen und die Teilnehmer entspannten zwischen den Trainingseinheiten am hauseigenen Strand der Ferienanlage. Für die Kinder und Jugendlichen vom Free Fight war der Höhepunkt der Fahrt die Gürtelprüfung am Samstag, aus der alle als strahlende Träger neuer Gürtelfarben herausgingen.
Zur gleichen Zeit vergossen die Aikidoka und Judoka eine Menge Schweiß beim Mehrsportarten-Wettkampf.
Abends wurde der Fleiß der Kinder und Jugendlichen an der Feuerschale mit Stockbrot und am Folgetag mit leckerem Grillfleisch belohnt.
Nach der Fahrt ist vor der Fahrt und so sind wir natürlich schon in der Planung für 2017.
Vom 30.09. – 03.10.2016 findet das nächste gemeinsame TrainingsCamp mit unserem Partnerverein VfL Stade statt.